Motorradreifen News filtern

PIRELLI DIABLO ROSSO SCOOTER

03.11.2016

Pirelli erweitert seine Rollerreifen Produktpalette für 2017 um zwei neue Produkte, den ANGEL™ SCOOTER und den DIABLO ROSSO™ SCOOTER. Beide Reifen kommen ab Januar 2017 in zahlreichen gängigen Dimensionen auf den Markt und sollen im Lauf des nächsten Jahres schrittweise das aktuelle Programm des DIABLO™ SCOOTER erweitern und ersetzen.

Der ANGEL™ SCOOTER und der DIABLO ROSSO™ SCOOTER stellen den direkten Transfer der beiden bekannten Pirelli-Reifenfamilien ANGEL™ und DIABLO™ in den Rollerbereich dar. Beide Modelle übernehmen deren typische und spezifische Produkteigenschaften und decken somit die unterschiedlichsten Anforderungen verschiedener Roller- und Fahrertypen ab.

Der DIABLO ROSSO™ SCOOTER übernimmt die DNA der DIABLO™-Familie und steht insbesondere der DIABLO ROSSO™ Produktfamilie nahe. Folgerichtig entspricht das Profildesign dieses Reifens dem des aktuellen Stars von Pirelli bei den supersportlichen Motorradreifen, dem DIABLO ROSSO™ III. 

 

Nachdem der DIABLO ROSSO™ III in der Motorradwelt ein neues Level für sportliches Fahren eröffnet hat, wird nun auch der DIABLO ROSSO™ SCOOTER in der Welt der High-Performance-Scooter die Grenzen neu definieren: mit Grip und Handling auf bisher unerreichtem Niveau sowie einer gleichbleibend hohen Performance über die gesamte Lebensdauer des Reifens. Auf Basis dieser Eigenschaften bietet der DIABLO ROSSO™ SCOOTER innerhalb und außerhalb der Stadt beste Performance für unterschiedlichste Bedingungen und Ansprüche.

Der Radialreifen DIABLO ROSSO™ SCOOTER wurde mit Blick auf Fahrer sportlicher Hochleistungsroller entwickelt, die unabhängig vom Hubraum einen dynamischen Fahrstil bevorzugen und mit ihrem Roller sowohl in der Stadt als auch auf kurvigen Landstraßen und Bergpässen unterwegs sind. Dieser Reifen ist bestens geeignet für all jene, die ein hervorragendes Handling, Grip auf Top-Niveau und eine gleichbleibend hohe Performance über die gesamte Lebensdauer des Reifens erwarten.

DIABLO ROSSO™ SCOOTER - Vorteile und technische Eigenschaften:

 

  • Sportliches Handling: Der Reifen verfügt über ein ausgezeichnetes Handling, eine große Stabilität beim Geradeauslauf und eine hohe Präzision beim Verfolgen der Fahrlinie bei gleichzeitig bester Sicherheit und vorhersagbarem Fahrverhalten.
  • Erstklassiger Grip: Auf der Basis von Materialien und Erfahrungen aus anderen Produktsegmenten bietet der neue DIABLO ROSSO™ SCOOTER ein Maximum an Performance bei verschiedensten Bedingungen. Zudem bietet der DIABLO ROSSO™ SCOOTER ein breites Temperaturfenster und liefert sowohl bei kühlen als auch bei warmen Temperaturen maximalen Grip.
  • Gleichbleibende Performance über die gesamte Lebensdauer des Reifens: Eine gute Performance alleine reicht heute nicht mehr aus, sie muss auch über die gesamte Lebensdauer des Reifens verfügbar sein. Dank einer Bicompound-Mischung am Hinterrad mit hohem Silica-Anteil kombiniert der DIABLO ROSSO™ SCOOTER ein hohes Gripniveau mit einer beachtlichen Laufleistung. Die sportliche Kontur und das "Flash"-Design des Reifenprofils garantieren eine gleichmäßige Abnutzung sowie eine sehr gute Drainage.

 

Die neuen Rollerreifen von Pirelli werden anlässlich der vom 8. bis zum 13. November 2016 in Mailand laufenden 74. Internationalen Motorradmesse EICMA vorgestellt. Auf dem inKooperation mit der Pirelli Stiftung eigens dafür konzipierten Stand (Halle 10, Stand C61) dreht sich alles um die neuen Reifen – inklusive einem mit Bild- und Videomaterial unterstützten Blick auf die reiche Historie von Pirelli in diesem Fahrzeugsektor, speziell während des italienischen Wirtschaftswunders.

Der DIABLO ROSSO™ SCOOTER ist ab Januar 2017 in zehn Dimensionen verfügbar, davon sechs Vorderreifen mit 14, 15 und 16 Zoll und vier Hinterreifen mit 13, 14 und 15 Zoll.