Motorradreifen News filtern

Ein heftiges Beben droht der Medienlandschaft. Erstmals ist das Internet wichtiger als Fernsehen und Privatmedien. Zeitungen und Zeitschriften werden mittelfristig vor dem Aus stehen. Das Fernsehen, als langjähriger Spitzenreiter, wurde auf Platz 2 der Beliebtheitsskala verwiesen.

Diese aktuellen Ergebnisse der JIM Studie haben großen Einfluss auf die zukünftige Werbung, insbesondere für den Reifenfachhandel, schon 55 % aller Preisvergleiche finden im Internet statt.

Wer heute nicht mit seinem Unternehmen im Internet wirbt, wird bald von seinem Wettbewerb überholt und trotz eventueller Vorteile in Service, Preis und Kompetenz im Abseits stehen. Den treuen Stammkunden wird es nicht mehr geben.

Der junge, moderne Kunde vergleicht Preise für Reifen, Dienstleistungen und andere Vorteile (Mehrwert) z. B. Reifenversicherungen im Internet und entscheidet dann, wo er seine Reifen kaufen wird.