Motorradreifen News filtern

Continental Testsieger bei MOTORRAD Classic  2.2017

den vollständigen Reifentest findest du hier.

Die Neue Hinterrad-Dimension für den ContiClassicAttack

100/90 R19 (57V) CLASSIC ATTACK Rear


Ab sofort ist der beliebte ContiClassicAttack in der Dimension 100/90R19 M/C 57V TL auch als Hinterradreifen erhältlich. Das ist für Freunde klassischer Motorräder sowie Youngtimer und Café-Racer eine gute Nachricht. Denn: Mit bloßem Auge harmoniert das neoklassische Design des ContiClassicAttack mit Maschinen vergangener Tage und individualistischen Café-Racern. Gleichzeitig steckt in den Reifen modernste Ingenieurskunst, die wie eine Frischzellenkur für die Fahrdynamik älterer Motorräder ist.

Mit einem leckeren Angebot macht Continental aufgeweckten Motorrad-Schnellstartern Appetit auf die Saison 2017.

Wer zwischen dem 14. Februar und 30. April einen bestimmten Reifensatz in Deutschland kauft, bekommt entweder 20 Euro erstattet oder eine hochwertige 35-Liter-Gepäckrolle der Pack-Experten von Ortlieb gratis dazu.
In Österreich gibt es 20 Euro Cash Back auf die Montage.

Einige Motorradreifen Neuerscheinungen veranlassen   Motorrad diese zu testen und mit den Klassenbesten des letzten Reifentest zu vergleichen. Auf der Honda CB 1000 R naket bike müssen die Reifen in Südfrankreich zeigen was sie können. Um unverrfälschte Daten zu liefern wurde die Honda mit 2D-Datarecording ausgestattet.
Reifengröße 120/70 ZR17 und 180/55 ZR17  Bisher dominierte der Continental RoadAttack 2 Evo bei sportlicher Landstraßenhatz und der Michelin Road 4 bei Nässe der 2014 sogar den Testsieg einheimste.

In der MOTORRAD  nr 12 ist der aktuellen Sport Motorradreifen Test erschienen. Getestet wurden die 6 aktuellen Reifen von Bridgestone, Continental Dunlop, Metzeler, Michelin und Pirelli auf einer Yamaha R1 in der Größe
120/70 ZR17 und 190/55 ZR17  Ein Sportfahrer muss minestens ein bis zwei mal im Jahr neue Reifen kaufen, da der Verschleiß bei den PS Boliden wesentlich höher ist. Getestet wurde  auf dem Goodyear-Dunlop Testgelände im südfranzösischen Mireval. Da lassen sich auf gleichmäßig bewässerten Passagen, Regenfahrten simulieren.

 

 

DUNLOP ELITE 4

18.05.2016

Gerade Fahrer von Touring-Bikes und Cruisern wünschen sich einen Reifen, der durch eine überragende Laufleistung glänzt und dabei weder erstklassigen Nassgrip noch leichtes Handling missen lässt. Dem trägt Dunlop mit dem neuen Dunlop Elite 4 Rechnung.

Der Hinterradreifen zeichnet sich durch eine in dieser Reifenklasse durchaus nicht alltägliche MultiTread-Technologie mit einer widerstandsfähigeren Gummimischung in der Laufflächenmitte und einer weicheren zu den Schultern hin aus. Dadurch erhöht sich einerseits die Laufleistung des Reifens, andererseits verbessert sich der Kurvengrip bei gleichzeitig deutlich leichterem Handling. So gewinnen selbst schwere Tourer merklich an Agilität.

In der aktuellen Ausgabe 11 der Motorrad  wurden wie auch im letzten Jahr Enduroreifen für die schweren Adventurebikes getestet. Diesmal aber die neue Reifengröße
120/70 R19 und 170/60 R17
für Motorräder wie die wassergekühlte BMW 1200 GS eine Ducati Multistrada 1200 Enduro, KTM 1290 Super Adventure, Triumph Tiger Explorer und Aprilia Caponord die alle mit diesen Breitreifen ausgestattet sind.

Getestet wurden die Reifen nur auf aspaltierer Strasse was Sinn macht, auch wenn Hersteller wie Michelin ihrem Schützling eine 10% tige Offroadtauglichkeit bescheinigen, sind damit lediglich trocken Schotterpisten gemeint, die man mit jedem der Reifen bewältigen kann.

Wird es härter muss man auf Stollenreifen zurückgreifen wie einen Continental TKC80 oder den neu vorgestellten Michelin Wild

Eine limitierte Anzahl  eines Pilot Power 3 MotoGP Limited Edition möchte Michelin produzierern. Der Motorradreifen soll den Wiedereinstieg in die MotoGP begleiten und ab ersten Juni verfügbar sein. Der kompromisslose Straßenreifen kommt in einer Auflage von lediglich 600 Sätzen auf den deutschen Markt und ist ab jetzt bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. Der Vorderreifen in der Dimension 120/70 ZR 17 (58W) und der Hinterreifen in der Dimension 180/55 ZR 17 (73W) erfüllen höchste Anforderungen sportlich ambitionierter Fahrer. 

Dunlop introduces the all-new DT3 flat-track tire available for professional and amateur racers alike. The Dunlop DT3 replaces the Goodyear Eagle DT II flat-track tire.

In 2014, Dunlop began transferring production of the Goodyear flat-track products from Akron, OH, to Dunlop’s manufacturing plant in Buffalo, NY. The tire was renamed along the way, and offers the same performance levels as the Goodyear tire. Testing throughout the 2014 season by top AMA Pro riders such as Jake Johnson, Brad Baker, JD Beach, Bryan Smith, Hayden Gillim and Kenny Coolbeth proved the performance of the DT3.

METZELER has won both the comparative of supersport tyres with SPORTEC™ M7 RR as well as the one devoted to sport touring tyres with the new ROADTEC™ 01, which also saw the ROADTEC™ Z8 INTERACT™ finish second

The British paper has published this week a large and detailed four-page article entitled "2016 TYRE TEST - GRIP FACTOR". This test compared both the main supersport and sport touring tyres on the market, and saw the METZELER SPORTEC™ M7 RR crowned victor in the former and the brand new METZELER ROADTEC™ 01 in the latter.
 

Der MICHELIN ENDURO COMPETITION VI ist extrem vielseitig, für den Einsatz auf allen Böden.
Hervorragende Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegen Stollenausrisse sowie verbesserte Haftung auf festgefahrenem Boden dank der höheren, verstärkten Stollen. Erhöhter Fahrkomfort durch verbesserte Schlagabsorption (z. B. Äste, Steine ...), mehr Bremsstabilität. 

Es ist der Wahlreifen von Pierre Alexandre Renet, Enduro Weltmeister 2014 in der Kategorie E2 und Laia Sanz, Enduro Weltmeisterin bei den Frauen.

... finde out if your tyre match your bike ;))  on www.myNETmoto.com

Von MITAS gibt es eine neue Version des Hinterreifens ET-01 - den neuen X-PRO
Interesiert jetzt haupsächlich die Trial Fahrer unter euch.
Die neue Karkassenkonstruktion und eine besonders weiche Gummimischung, garantiert exzelenten Grip und beste Fahreigenschaften in jeglichem Gelände.

Den Mitas ET-01 X PRO können Sie in dieser Größe günstig in unserem Onlineshop kaufen.

4.00 -18 (64M) ET-01 X PRO

MITAS E-13 E-12

24.11.2015

Both MITAS tread patterns are designed for extreme motorcycle rally as Dakar.

At the moment front tyre is available in size 90/90-21 and rear tyre in size 140/80-18. Both tyres were successfully tested in extra hard conditions of North Africa deserts. E-12  E-13

90/90 -21 (54R) E-13

140/80 -18 (70T) E-12

Mitas Terra Force-R

24.11.2015

Mitas, is extending its TERRA FORCE-R dual-purpose tire range and adding five new sizes from March 2017. After the extension, the range will include eight sizes. Mitas TERRA FORCE-R is designed for maxi enduro and trail motorcycles and is meant to be used 90% on-road and 10% off-road.

Ksenija Bitenc, Director of Motorcycle Tires and Tubes Product Area, said: “By extending the 90/90-21 tire size to V speed index (240 kilometers per hour), we will get a perfect set for a combination of 90/90-21 54V for front wheels and 150/70R17 69V for rear wheels.”

Bitenc added: “TERRA FORCE-R is our flagship product featuring advanced technologies, which are the result of in-house research and development. This gives the tire excellent grip, optimal balanced wear and maximum confidence for riding on-road as well as off-road.”

Für PS starke Maxi Scooter über 400 ccm gibt es ab Februar 2016 den Michelin PILOT ROAD 4 SCOOTER für Roller wie eine Yamaha TMAX oder BMW C 650 (GT und Sport)  Suzuki Burgman 650
Er zeichnet sich aus durch, ausgezeichneter Grip auf nassen Straßen, auch bei schwierigen Fahrbahnbedingungen.

DUNLOP AmericanElite - A lot more sizes are now available in Europe like:

MT60 B16
MU85 B16
MH90-21

130/90 B 16
140/90 B 16
150/80 B 16
180/65 B 16
130/80 B 17
140/75 R 17
160/70 B 17
200/55 R 17

130/70 B 18
180/55 B 18

100/90-19
130/60 B 19

We have a lot of problems during the winter, to ship racing motorcycle tyres in cold reagions. They can get broken ;((
So we can't ship from now on anymore by temperatures below 5°C / 41°F
But if you realy need the tyres during winter time and you take the risc, we can pack them safe in a box what cost us +5,00 € / box and we have to charge you.